rock.im.puls 2015

Das klasse.im.puls-Bandklassenfestival rock.im.puls fand - nach zwei Open-Air-Festivals in Nürnberg - 2015 zum ersten Mal in München und indoor statt, am 10. Juni im Münchner Technikum, und war ein toller Erfolg...

Schülerinnen und Schüler aus 38 bayerischen Mittel- und Realschulen rockten fünf Stunden lang die professionell ausgestattete und beleuchtete Bühne. Es traten über 50 Bands in drei Kategorien auf. Insgesamt wirkten ca. 800 Jugendliche (5te-10te Klasse) an dem Festival mit, aktiv auf der Bühne und/oder als anfeuerndes Publikum.

Die Gewinner durften sich über Einkaufsgutscheine des Musikhauses Hieber Lindberg freuen.

Den Förderern und Unterstützern des rock.im.puls 2015 sei an dieser Stelle HERZLICH gedankt!     

rock.im.puls 2015 auf YouTube

Förderer:

Kulturreferat München
Castringius Kinder & Jugend Stiftung München
Musikhaus Hieber Lindberg (Bühnenequipment und Preise)

Schirmherrschaft:

Dr. Thomas Goppel MdL, Präsident Bayerischer Musikrat e.V.

Moderation:

Sascha Selemann, Bayern 3

Jury:

Bernd Schweinar (Bayerischer Rockintendant, Rock.Büro SÜD), Christian Schumacher (Referat Kulturelle Bildung, Kultusministerium), Markus Hager (Mitglied LAG-Pop und Realschullehrer), Andreas Dick (Geschäftsführung, Musikhaus Hieber Lindberg), Tobias Fichte (Projektmanagement, klasse.im.puls) 

Gewinner:

5te Klassen: Realschule Schonungen mit "Alles nur geklaut" von Die Prinzen
6te Klassen: Geschwister-Scholl-Realschule Nürnberg mit "You're gonna go far kid" von The Offspring
7te-10te Klassen: Mittelschule Dietenhofen mit "All about that bass" von Meghan Trainor