Streicherklassen-Treffen 2014

Das zweite Treffen der klasse.im.puls-Streicherklassen fand vom 2.-4. Juni 2014 in Wemding statt. Neben den jungen Musikern der gastgebenden Anton-Jaumann-Realschule Wemding sind für drei intensive Tage Schülerinnen und Schüler von der Realschule am Maristenkolleg Mindelheim, der Musischen Realschule Naila (neu im Projekt) und der Realschule Scheßlitz in das malerische nordschwäbische Städtchen angereist. Die knapp 70 Streicher haben geprobt „wie die Ochsen“ und direkt im Anschluss an die Proben ein hervorragendes Konzert gespielt.

Das Engagement und Durchhaltevermögen der Jungen und Mädchen waren beeindruckend. Nicht zuletzt war dies auch den Musikleitern der einzelnen Klassen zu verdanken - Gerhard Reissig (Wemding), Susanne Glanz (Mindelheim), Silvia Melzer und Flora Gall (Naila) sowie Tobias Fichte als Vertretung für Walter Wutzler (Scheßlitz) - die sich beim Proben und später Dirigieren der einzelnen Musikstücke im Konzert abgewechselt und unterstützt haben.

Das kurzweilige und abwechslungsreiche Konzert in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula der Realschule Wemding war ein viel bejubelter Erfolg und hat gezeigt, wie gut die Schülerinnen und Schüler die einzelnen Musikstücke bereits im Voraus vorbereitet und in Wemding in kürzester Zeit zu einem Streicherorchester zusammengefunden haben.

Eröffnet wurde das Konzert mit Auszügen aus Händels "Feuerwerksmusik". Es folgten u.a. Oskar Riedings "Konzert in h-Moll" sowie  "Eleanor Rigby" von den Beatles und "6:0" von Sunrise Avenue, beide Stücke mit Gesangspart. Nach den Titelmelodien aus "Mission: Impossible", "Fluch der Karibik" und "Gold von den Sternen" aus dem Musical Mozart!, ebenfalls mit Sologesang, durfte sich auch das ganze Publikum an dem Konzert beteiligen, indem es eingeladen war, in Rod Stewarts "Sailling" einzustimmen. Den begeisterten Applaus zum Schluss haben sich die jungen Streicher allemal verdient!

Am nächsten Tag, bei der letzten Probe und Abschlussrunde, stand für alle Mitwirkenden - Schüler wie Lehrer - fest: in einem Jahr wollen wir wieder gemeinsam proben und ein Konzert spielen, dafür aber auf jeden Fall einen oder gar zwei Tage mehr einplanen! Diesen Plan möchte klasse.im.puls im nächsten Jahr sehr gerne verwirklichen.

Bei den Ermöglichern, Organisatoren und Unterstützern des Streicherklassen-Treffens in Wemding - insbesondere Gerhard Reissig, Leiter der Streicherklasse, dem Elternbeirat und dem Förderverein der Anton-Jaumann-Realschule sowie dem Schulleiter Dr. Heinz Sommerer - möchte sich klasse.im.puls an dieser Stelle herzlichst bedanken!

Presseberichte:
Augsburger Allgemeine 06.06.2014
Großer Saitenklang zum Artikel

Augsburger Allgemeine  03.07.2014
Realschüler der Maristen bei den Streichertagen zum Artikel

Konzertausschnitt ("He's a Pirate"):

 

 

 

 

 

 

Bilder:


...mehr Bilder